Medienecho

Medienecho zur Einweihung und Inbetriebnahme der Vergärungsanlage

  • 04.08.2017: Der Fraubrunner Anzeiger berichtet über die Einweihung und die neue Vergärungsanlage
  • Juni 2017: Umwelttechnik Schweiz berichtet über die Vergärungsanlage
  • 16.06.2017: EE-News berichtet über die Einweihung der Vergärungsanlage
  • 15.06.2017: Die Bantiger-Post berichtet über die neue Vergärungsanlage und die Mitsammlung von Speiseresten
  • 09.06.2017: Der Anzeiger Region Burgdorf berichtet über die Einweihung der neuen Vergärungsanlage
  • 09.06.2017: Telebärn berichtet über die neue Vergärungsanlage und den Tag der offenen Tür.
  • 01.04.2017: Die Berner Zeitung berichtet über den Start der Vergärungsanlage, die Annahme von Speiseresten und die Planung einer neuen Entschrottungsanlage
  • 02.03.2017: Die Bantiger Post berichtet über den Start der Vergärungsanlage

MEDIENECHO AUS DEM UNTERNEHMEN UND LAUFENDEN BETRIEB

  • 26.01.2016 Die Berner Zeitung berichtet über die Genehmigung der kantonalen Überbauungsordnung zur Erweiterung der Deponie Laufengraben
  • 27.03.2015 Das Bieler Tagblatt berichtet über Optimierungspotential bei Separatsammlungen und die Pläne der KEWU AG
  • 17.05.2014 Radio Neo1 berichtet über das Hochwasserschutz- und Revitalisierungsprojekt Laufebach
  • 13.05.2014 Der Bund berichtet über die Grenzverlegung zwischen den Gemeinden Krauchthal und Bolligen für betriebliche Bedürfnisse der KEWU AG
  • 14.05.2013 Der Bund berichtet über die geplante Sammellogistik biogener Abfälle in der Stadt Bern und über die Erweiterungspläne der Deponie Laufengraben
  • 14.05.2013 Berner Zeitung zu den Erweiterungsplänen der Deponie Laufengraben

MEDIENECHO ZUR PLANUNG UND ZUM BAU EINER VERGÄRUNGSANLAGE

  • 09.03.2016 Die Mitsammlung von Speiseresten in der Stadt Bern ist problemlos und führt nicht zu mehr Störstoffen: Interview des Regionaljournals SRF mit Walter Matter, Chef ERB
  • 05.01.2015 Umwelttechnik Schweiz berichtet über den Beschluss der Kewu AG, eine Vergärungsanlage zu bauen
  • 04.12.2014 Medienmitteilung: Der Verwaltungsrat der KEWU AG beschliesst, eine Vergärungsanlage mit 12'000 Jahrestonnen Kapazität zu bauen. Bericht des Regionaljournals von Radio SRF vom 4.12.2014 (ab Minute 5:10)
  • 30.01.2014 Der Bund führt ein Interview mit Walter Matter zum Stand der Einführung der Sammlung von biogenen Abfällen in der Stadt Bern
  • 15.06.2013 Berner Zeitung zur GV Kewu AG und zur Planung der Vergärungsanlage
  • 14.05.2013 Der Bund berichtet über die geplante Sammellogistik biogener Abfälle in der Stadt Bern und über die Erweiterungspläne der Deponie Laufengraben
  • 02.02.2013 Berner Zeitung zu den laufenden Planungen von Vergärungsanlagen in der Region Bern
  • 02.06.2012 Der Bund zu Plänen Grüngutsammlung Stadt Bern und zur Planung Vergärung KEWU AG
  • 01.06.2012 Berner Zeitung zur Planung einer kleineren Vergärungsanlage KEWU AG
  • 09.02.2012 Der Bund zum weiteren Vorgehen Köniz nach dem Stopp der grossen Vergärungsanlage KEWU AG
  • 9.12.2011 Der Bund zum Stopp der Planung der grossen Vergärungsanlage KEWU AG und zum Planungsstart einer kleineren Anlage
  • 9.12.2011 Berner Zeitung zum Stopp der Planung der grossen Vergärungsanlage KEWU AG und zum Planungsstart einer kleineren Anlage
  • 8.12.2011 Das Regionaljournal zum Stopp der Planung der grossen Vergärungsanlage KEWU AG und zum Planungsstart einer kleineren Anlage
  • 8.12.2011 SDA zum Stopp der Planung der grossen Vergärungsanlage KEWU AG und zum Planungsstart einer kleineren Anlage
  • 7.12.2011 Medienmitteilung: Der VR KEWU AG beschliesst, das Projekt einer Vergärungsanlage mit 20'000 Jahrestonnen nicht weiter zu verfolgen und stattessen eine Anlage mit  12'000 Jahrestonnen zu planen. Grund: Veränderte Ausgangslage in der Stadt Bern als potentiell grösste Anliefererin von Grünabfällen

MEDIENECHO ZUR VORFÜHRUNG DER ENTSCHROTTUNGSANLAGE

  • Schweiz Aktuell von Schweizer Fernsehen vom 12.08.2009 können Sie hier laden (Beginn Beitrag ab 2:40 Minuten).
  • Den Bericht der Berner Zeitung können Sie hier laden.
  • Die Reportage von Radio BE1 können Sie hier hören.
  • Den Bericht der Grauholz-Post können Sie hier lesen.
  • Den Bericht der Lokalnachrichten Muri können Sie hier lesen.
  • Den Bericht des Kommunalmagazins können Sie hier lesen.
  • Den Bericht von Umwelttechnik Schweiz können Sie hier lesen.
  • Einstein von SF DRS vom 22.10.2009 berichtet über die Abfallwirtschaft. Den Beitrag können Sie hier sehen (Beginn Beitrag ab Minute 23)

WEITERE BERICHTE

  • 03.05.2013 Die Berner Zeitung berichtet über einen Schülereinsatz auf der Deponie der KEWUAG
  • 07.05.2010 "Bantiger-Post" berichtet über einen Besuch der Gemeinde Bolligen in der KEWU AG